Erfolgreicher Workshop von Wolters Kluwer und dem BUJ

Impressionen des Workshops "Erfolgreicher Einsatz von Legal Tech in der Rechtsabteilung" von Wolters Kluwer und dem Bundesverband der Unternehmensjuristen.

Impressionen des Workshops "Erfolgreicher Einsatz von Legal Tech in der Rechtsabteilung" von Wolters Kluwer und dem Bundesverband der Unternehmensjuristen.

80 Unternehmensjuristen bei den Legal Tech Workshops

Wolters Kluwer führte in Kooperation mit dem Bundesverband der Unternehmensjuristen im März zwei Workshops zum Thema Legal Tech in der Rechtsabteilung durch. Rund 80 begeisterte Juristen besuchten die Workshops bei unserem Kunden Canon Deutschland in Krefeld und NTT DATA Deutschland in München.

Legal Tech als Chance für die Rechtsabteilung

In dem Vortrag von Matthias Fischer, Bereichsleiter Unternehmensjuristen Software, wurde erkennbar, dass die Bedeutung der Digitalisierung und prozessorientierten Automatisierung für die Mitarbeiter der Rechtsabteilung steigt. Aus der vorgestellten Studie des BUJ wird ebenfalls deutlich, dass die Digitalisierung der Rechtsabteilung die Arbeitsweise verändern wird. Die meisten der Teilnehmer sehen diesem Trend positiv entgegen. Als starker Partner für die Rechtsabteilung unterstützt Wolters Kluwer Sie, diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

workshop_buj_wolterskluwer_krefeld_2017_01
Begrüßung der Teilnehmer in Krefeld durch Jens Dohmgoergen, Legal Director / Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) Legal, IP & Sustainability, Canon Deutschland, Peter Schneider, Geschäftsführer, Bundesverband der Unternehmensjuristen und Matthias Fischer, Bereichsleiter Unternehmensjuristen Software, Wolters Kluwer.

Kundenbericht vom Einsatz der elektronischen Akte

Während des Workshops berichteten Jens Dohmgoergen und Matthias Herlt, Gruppenleiter der Rechtsabteilung, Bosch Siemens Hausgeräte, begeistert von der elektronischen Aktenführung mit winra. Die Leiter der Rechtsabteilung nutzen winra schon seit vielen Jahren und konnten dem neugierigen Publikum wertvolle Praxistipps mitgeben. Herr Dohmgoergen schildert die Situation nach der Einführung einer speziellen Software für die Rechtsabteilung wie folgt: „Die Administration hat uns vorher viel wertvolle Zeit gekostet. Heute haben wir alle Akten in winra elektronisch und vollständig verfügbar. Das erspart uns sehr viel Arbeit.“ Herr Herlt gibt den Zuhörern noch einen Rat mit: „Binden Sie Ihre Mitarbeiter von Anfang an mit in den Prozess ein, sodass sie gerne in der neuen Software arbeiten.“ Sein abschließendes Fazit: Nie mehr zurück!

Möchten Sie auch mehr zur digitalen Aktenführung in winra wissen? Erfahren Sie mehr in einer unverbindlichen Online-Präsentation.

Herr Herlt berichtet von den Vorteilen beim Einsatz der Standardsoftware winra
Herr Herlt berichtet von den Vorteilen beim Einsatz der Standardsoftware winra

Einsatz von Business-Cloud-Systemen im Legal Department

Im zweiten Teil des Workshops referierte Patrick van den Hövel, Vice President, Head of Legal and Compliance, NTT DATA Deutschland GmbH über die Bedeutung des Cloud-Computing für die Rechtsabteilung. Wie Legal Counsels Business-Cloud-Systeme einsetzen könnten und was sie dabei beachten müssen, veranschaulichte er während seines Vortrags. Die Key Account Manager Julian Müllenbach und Marc Michahelles zeigten anschließend anhand der All-In-One Plattform effacts wie Rechtsabteilungen die Vorteile der Cloud nutzen können.

Während der Pausen konnten sich die Unternehmensjuristen über aktuelle Herausforderungen und Trends austauschen.
Während der Pausen konnten sich die Unternehmensjuristen über aktuelle Herausforderungen und Trends austauschen.

Ein Ausblick in die Zukunft der Rechtsabteilung

Abgeschlossen wurde die Veranstaltung in München von Stefan C. Schicker LL.M., Fachanwalt für Informationstechnologierecht bei SKW Schwarz Rechtsanwälte, mit einem Ausblick auf zukünftige Entwicklungen im Bereich Legal Tech. Bei Canon gab Mathieu Peeters, B2B Marketing Director bei Canon Deutschland, einen Ausblick auf den Arbeitsplatz 4.0. und die digitale Transformation in der Rechtsabteilung. Während einer Führung durch das Customer Experience Center von Canon gewannen die Teilnehmer bereits einen Eindruck in die digitale Arbeitswelt. In angenehmer Atmosphäre ließen die Unternehmensjuristen den Abend ausklingen.

Wie wird Legal Tech bereits heute eingesetzt? Diese Frage beantwortet Herr Schicker während seines Vortrags.
Wie wird Legal Tech bereits heute eingesetzt? Diese Frage beantwortet Herr Schicker während seines Vortrags.