Compliance Summit 2016

Wolters Kluwer auf dem Event für Compliancemanager

Auch 2016 lud der Bundesverband der Unternehmensjuristen (BUJ) wieder zum Compliance Summit ein, einem der wichtigsten Events für Compliancemanager und Syndikusanwälte. Diesmal fand die Veranstaltung vom 11. bis 12. Oktober in München statt und bot juristischen Experten die Möglichkeit, über die Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien sowie freiwilligen Kodizes zu diskutieren. Als Service- und Technologiepartner des BUJ war Wolters Kluwer ebenfalls mit einem Expertenteam zugegen, um Lösungswege aufzuzeigen und Fachbesuchern all ihre Fragen zu beantworten.

Auch 2016 lud der Bundesverband der Unternehmensjuristen (BUJ) wieder zum Compliance Summit ein, einem der wichtigsten Events für Compliancemanager und Syndikusanwälte. Diesmal fand die Veranstaltung vom 11. bis 12. Oktober in München statt und bot juristischen Experten die Möglichkeit, über die Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien sowie freiwilligen Kodizes zu diskutieren. Als Service- und Technologiepartner des BUJ war Wolters Kluwer ebenfalls mit einem Expertenteam zugegen, um Lösungswege aufzuzeigen und Fachbesuchern all ihre Fragen zu beantworten.

Compliance-Diskurse in geselliger Atmosphäre

Der Compliance Summit wurde am Dienstag mit einem besonderen Vorabendprogramm eröffnet, das aktuelle Themen in einem Impulsvortrag sowie in der darauffolgenden Diskussion aufgriff. Den inhaltlichen Schwerpunkt bildeten dabei die Herausforderungen, denen die Compliancemanager in Zukunft gegenüberstehen werden. Ein köstliches Buffet sorgte für das leibliche Wohl der Teilnehmer, die den Abend in entspannter Atmosphäre ausklingen ließen. Der zweite Tag des Kongresses hielt ebenfalls interessante Themen sowie hochkarätige Sprecher bereit. Referiert wurde dabei insbesondere über aktuelle Branchen-Entwicklungen sowie Risiken, die bei der Missachtung von Compliance entstehen können.Wolters Kluwer trug ebenfalls zur Programmgestaltung des Compliance Summit 2016 bei und war mit einem Vortrag von Josef Reisinger, IT-Architekt bei IBM, und Marc Schüßler, Key Account Manager bei Wolters Kluwer, auf der Veranstaltung vertreten.  

Zukunftsorientierte Inhalte informieren über Compliance von morgen

Nach der Break-Out-Session hielt der Compliance Summit noch weitere spannende Vorträge zu den Bereichen „Interne Ermittlungen“ und „Neue Herausforderungen“ für die Kongressbesucher bereit. Diese Themenvielfalt und die Gelegenheit, sich mit anderen Fachexperten auszutauschen, sind es, die den Compliance Summit zu einer unverzichtbaren Konferenz für Compliancemanager sowie Unternehmensjuristen machen.  

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Rechtssicherheit erhöhen können

Sie konnten leider nicht an der Compliance Summit teilnehmen, aber möchten mehr über den Einsatz von winra zu Erhöhung Ihrer Rechtssicherheit erfahren? Dann fordern Sie jetzt eine kostenlose Web-Präsentation an. Kostenlose Demo anfragen